BIO MIT HERZ

ÖKOLOGISCHE LANDWIRTSCHAFT - MUTTERKUHHALTUNG - DIREKTVERMARKTUNG - ERLEBNISBAUERNHOF

 

"Ökologische Landwirtschaft ist unsere Leidenschaft"

                                       

 

Hallo! Wir sind Horst und Claudia Hartmann und bewirtschaften als Familienbetrieb unseren Hof in Weisbach in der bayerischen Rhön. Ökologische Landwirtschaft ist unsere Leidenschaft. Wir halten Mutterkühe, Ochsen und Färsen, betreiben einen Erlebnisbauernhof und vermarkten Fleisch und Kartoffeln direkt von unserem Hof. 

Mit dem ökologischen Landbau schützen wir unsere Böden, unser Grundwasser und besonders unser Klima. 

 

 

Die Landwirschaft hat in unserer Familie eine lange Tradition. Schon zu Uropa Konrads Zeiten gab es auf unserem Hof Rinder. Nach langer Milchwirtschaft entschlossen wir 1994, uns auf Mutterkuhhaltung zu spezialisieren. 2009 wagten wir dann schließlich die Umstellung zum ökologischen Landbau. Mit Erfolg!

Zwei Jahre später bauten wir einen größeren, tiergerechten Rinderstall außerhalb des Dorfes. Hier können unsere Tiere in den Wintermonaten viel Platz und ein optimales Stallklima genießen. 

Warum die Rinder ein halbes Jahr im Stall und ein halbes Jahr auf der Weide sind, lesen Sie hier.

 

Seit 2014 dürfen wir mit unserer Mutterkuhherde ein Teilstück der Weisbacher Mittelhut pflegen. Damit sorgen wir für den Erhalt seltener Tier- und Pflanzenarten auf den Rhöner Bergweiden.

 

                                       

 

Unser hochwertiges Bio-Rindfleisch können Sie nach Vorbestellung direkt bei uns erwerben. Darüber hinaus bieten wir ein Erlebnisprogramm zum Thema Bauernhof für Groß und Klein.

UNSER BETRIEB

                         

 

Bio-Rindfleisch

Uns ist es eine Herzensangelegenheit, immer wieder auf die Wertschöpfung von Rindfleisch aufmerksam zu machen – Qualität vor Quantität.

Bestellen Sie unsere hochwertigen Fleischpakete und probieren Sie!

Erlebnisbauernhof

Bei Führungen und Erlebnisprogrammen können Groß und Klein unseren Hof und die ökologische Landwirtschaft hautnah kennenlernen.

Öko-Landbau

Ökologische Landwirtschaft bedeutet, Wechselbeziehungen zwischen Lebewesen und Umwelt zu beachten. Doch was genau heißt das für die Tierhaltung, den Ackerbau und unsere Wiesen?

Das könnte Sie auch interessieren:

UNESCO: Starke Strukturen. Ausgezeichnete BNE vor Ort

Im Rahmen des Weltaktionsprogramms "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE) stellt die UNESCO in diesem Artikel Beispiele vorbildhafter BNE vor. Dabei wird u.a. die Gemeinde Oberelsbach - und in einem kleinen Abschnitt auch wir - porträtiert.

Schauen Sie doch mal rein!

KONTAKT

                                

Biohof Hartmann

Herrenwiese 21

97656 Weisbach

info@biohof-hartmann.de

09774 8116 oder 0151 15579242

DE-ÖKO-003

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Biohof Hartmann Powered by 1&1 IONOS